icon, 7 strenghts of stone, white on red background, for website, stärken von steinwolle, weiß auf rot, water properties, wassereigenschaften, germany

Wasserabweisende Eigenschaften

Eine ROCKWOOL Dämmung trägt zu einem guten Feuchteschutz bei, da Steinwolle kapillar inaktiv und diffusionsoffen ist.

Das heißt, dass Regenwasser, das während der Bauphase auf die Oberfläche trifft, am Dämmstoff abperlen kann.

stone wool, water drops on stone wool, water-repellent, germany

Mit Steinwolle wird es gemütlich

Neben den positiven Effekten für den Feuchteschutz wirkt sich der Einsatz von ROCKWOOL Steinwolle auch unmittelbar auf den Wohlfühlfaktor eines Gebäudes aus.

Eine Dämmung der Außenbauteile – also zum Beispiel der Fassade – erhöht die Oberflächentemperatur auf der Innenseite. Dadurch ist in der kalten Jahreszeit der Unterschied zur Raumtemperatur geringer. Je geringer der Unterschied zwischen Raumlufttemperatur und Oberflächentemperatur der Außenbauteile, desto behaglicher empfinden wir Menschen es in einem Gebäude. Mit einer Dämmung aus Steinwolle wird es also erst so richtig gemütlich.

People, Humans, Couple, Home, Indoor