product, facade, wall, ventilated facade, vhf, dämmstoffhalter dh, germany
Vorgehängte hinterlüftete Fassade

Dämmstoffhalter DH

Zweiteiliger Dämmstoffhalter aus hochwertigem Kunststoff zur Befestigung von Fixrock Dämmplatten.
Back

Zweiteiliger Dämmstoffhalter aus hochwertigem Kunststoff zur Befestigung von Fixrock Dämmplatten in der vorgehängten hinterlüfteten Fassade.

  • Vermeidung „Steppdeckeneffekt“
  • sichere und einfache Montage
  • definierte Setztiefe unabhängig vom Untergrund
  • kein Aufklaffen der Fugen im Bereich der Plattenstöße
  • hochwertiger Kunststoff
  • Teller individuell auf Schaft positionierbar
  • zweilagige Dämmstoffverlegung wird vereinfacht
  • reduziertes Packvolumen gegenüber einteiligen Dämmstoffhaltern

Für die Montage mit nur 1 Dübel pro Platte ist im Vorfeld eine Beratung durch unseren technischen Service erforderlich.

Steinwolle Vorteile entdecken

01

Brandschutz

Nichtbrennbar, Schmelzpunkt > 1.000° C

Mehr Sicherheit durch nichtbrennbare Dämmstoffe

Mehr zu Brandschutz

02

Wärmeschutz

Energieeinsparung und optimales Raumklima im Winter wie im Sommer

Dämmung steigert den Wohlfühlfaktor Ihres Zuhauses.

Mehr zu Wärmeschutz

03

Schallschutz

Absorbiert und reduziert störenden Lärm

Steinwolle sorgt für ein Plus an Ruhe.

Mehr zu Schallschutz

04

Ökologie

Natürliches, nachhaltiges und recycelbares Material

Natürlicher und ursprünglicher als Stein kann das Rohmaterial für einen mineralischen Dämmstoff kaum sein.

Mehr zu Ökologie

05

Langlebigkeit

Zuverlässig, robust und wirtschaftlich über viele Jahre

Eine Investition in die Zukunft

Mehr zu Langlebigkeit

06

Ästhetik

Vereint Design und Leistung

Entdecken Sie die vielfältigen Lösungen der ROCKWOOL Gruppe.

Mehr zu Ästhetik (engl.)

Unsere Dämmlösungen rund um die Fassade

Vorgehängte hinterlüftete Fassade

Eine vorgehängte hinterlüftete Fassade vereint Sicherheit und Ästhetik.

Zur Anwendung
Wärmedämm-Verbundsystem

Ein Wärmedämmverbundsystem ist ein System aufeinander abgestimmter Baustoffe zur außenseitigen Fassadendämmung.

Zur Anwendung
Zweischaliges Mauerwerk

Der Hohlraum eines zweischaligen Mauerwerks kann ideal für die Dämmung genutzt werden – auch nachträglich.

Zur Anwendung
Holzrahmenbau Außenwand

Mit der Holzrahmenbauweise bleiben Sie bei der Fassadengestaltung flexibel. Mit unserer Dämmung sind Sie zudem auf der sicheren Seite, ob beim Brand-, Schall- oder Wärmeschutz.

Zur Anwendung
Innendämmung der Außenwand

Wenn eine Dämmung von außen nicht möglich ist, bewährt sich unsere Steinwolle auch bei der Innendämmung.

Zur Anwendung
Gebäudetrennwand

Die Dämmung der Gebäudetrennwand sorgt für mehr Schallschutz zwischen Doppel- und Reihenhäuser.

Zur Anwendung
Kassettenwand

Bei der Dämmung von Kassettenwänden im Industriebau punktet Steinwolle unter anderem mit Brandschutz und Schallschutz.

Zur Anwendung
Back

Technische Daten

Datenblatt herunterladen
Produkt zum Vergleich hinzufügen
Durchmesser Teller Dämmstoffhalter 90 mm
Brandverhalten E | Euroklasse E
Punktbezogener Wärmedurchgangskoeffizient x | 0,0001 W/K*

*) Wert ermittelt durch das Passivhaus Institut

Tragfähigkeit (Überknöpfung Teller) 0,2 kN
Verankerungstiefe v | ≥ 30 mm
Bohrlochtiefe t | ≥ 40 mm
Durchmesser Bohrer 8 mm
Zurück
Zurück
Zurück

*) Wert ermittelt durch das Passivhaus Institut

Zurück
Zurück
Zurück
Zurück

Lieferprogramm

Beschreibung Stück/Verpackungseinheit
Teller DH 300
Schaft DH 60 300
Schaft DH 80 300
Schaft DH 100 300
Schaft DH 120 300
Schaft DH 140 300
Schaft DH 160 300
Schaft DH 180 300
Schaft DH 200 300
Schaft DH 220 300
Schaft DH 240 300
Schaft DH 260 300
Schaft DH 280 300
Schaft DH 300 300

Kein Ergebnis

Mehr anzeigen
Back

Verarbeitungshinweise

Befestigung

Mit einem 8 mm-Bohrer wird in den tragenden Untergrund (Mauerwerk oder Beton) ein mindestens 40 mm tiefes Loch vorgebohrt (Hinweis: bei Hohlblockziegel Drehbohren ohne Schlag!).
Der Schaft des Dämmstoffhalters wird mit einem Hammer eingeschlagen. Die Setztiefe von 30 mm gewährleistet eine definierte Einbausituation unabhängig vom Untergrund. Der Teller wird separat aufgesteckt und positioniert. Bei zweilagiger Verlegung wird ein zusätzlicher Halteteller benötigt.

Downloads

Categories

 

 

print pdf
icon
Broschüre Fixrock Austria 032/035 Verlegerichtlinie (Ausgabe Österreich)

Montageanleitung für die Fassadendämmplatten Fixrock Austria 032/035. Fixrock – die ideale Dämmung für die hinterlüftete Fassade.

Gut zu wissen

Back

Händlersuche

search

Showing
Offices & Factories near you