Presseinformation

Nachfolgeregelung Vertrieb Steiermark/Südburgenland: Bernd Rößler folgt Ing. Josef Liebethat

Wien - Seit Oktober 2017 gehört Bernd Rößler zum Vertriebsteam der ROCKWOOL Handelsgesellschaft. Der erfahrene Außendienstmitarbeiter ist durch seine langjährige Tätigkeit in der Baubranche mit den Rahmenbedingungen und vielen seiner zukünftigen Ansprechpartner bereits vertraut.

Bernd Rößler ist der designierte Nachfolger des langjährigen Gebietsverkaufsleiters für die Steiermark und das Südburgenland, Ing. Josef Liebethat, der mit 31.12.2017 in den wohlverdienten Ruhestand treten wird. „Mit seiner langjährigen Erfahrung und den umfassenden Branchenkenntnissen ist Bernd Rößler die ideale Besetzung für das bedeutende Gebiet.“ freut sich BM Manfred Wagner, Vertriebsleiter Österreich der ROCKWOOL Handelsgesellschaft m.b.H. und fügt hinzu: „Sein Fachwissen ermöglicht es ihm auch, nach dem völlig überraschenden Ableben unseres geschätzten Kollegen Walter Tomaschitz die interimistische Kundenbetreuung in Kärnten und Osttirol zu übernehmen, bis dafür eine langfristige Nachfolgeregelung getroffen werden konnte.“

Bernd Rößler verfügt über langjährige Berufserfahrung als Außendienst-mitarbeiter in der Baubranche und war auch für namhafte Unternehmen im Dämmstoffbereich tätig. Zuletzt war er bei einem bekannten Handelsunternehmen in Graz für den Ausbau der Sparte Flachdach und konstruktiver Fassadenbau verantwortlich.

In seiner neuen Funktion betreut Bernd Rößler den Baustofffachhandel in den Segmenten Flachdach, Hochbau und WDVS in der Steiermark und im Südburgenland sowie interimistisch in Kärnten und Osttirol.

Fotos: ROCKWOOL HandelsgmbH

Bernd Rößler folgt Ing. Josef Liebethat als Gebietsverkaufsleiter für die Steiermark und das Südburgenland. Bernd Rößler folgt Ing. Josef Liebethat als Gebietsverkaufsleiter für die Steiermark und das Südburgenland.
Back