Zweischaliges Mauerwerk

Kerndämmung: Hohlräume ideal nutzen

Ein zweischaliges Mauerwerk besteht aus zwei massiven Mauerschalen zwischen denen ein Hohlraum ist, der ideal für die Dämmung genutzt werden kann. Bei dieser Bauweise werden witterungsbedingte Einflüsse optimal vom Dämmstoff und von der Innenschale ferngehalten. So bildet das zweischalige Mauerwerk zum Beispiel bei starker Schlagregenbeanspruchung eine regensichere Wandkonstruktion.

Zweischaliges Mauerwerk: Kerndämmung

Der Dämmstoff – in diesem Fall auch als Kerndämmung bezeichnet – wird entweder in Form von Dämmplatten oder als Einblasgranulat zwischen Verblendmauerwerk und Innenschale eingebaut bzw. eingeblasen. Der Hohlraum wird dabei vollständig mit der Wärmedämmung ausgefüllt.

Steinwolle bietet bei der Kerndämmung neben dem Wärmeschutz auch die Vorteile Brandschutz und Schallschutz und sorgt somit für ein Plus an Sicherheit und Ruhe in Ihrem Zuhause.

Fillrock KD - jetzt mit verbesserter Wärmeleitfähigkeit!

Mehr Infos!

Downloads zweischaliges Mauerwerk

Datenblätter Außenwand (5)
Datenblatt Fillrock KD

Fillrock KD ist ein granuliertes Mineralwolle-Erzeugnis für die Kerndämmung, das mittels einer speziellen Maschinentechnik in die Hohlschicht eingeblasen wird.

Datenblatt Fixrock 035 Austria

Formstabile, kunstharzgebundene Fassadendämmplatte aus Steinwolle für die Dämmung von vorgehängten, hinterlüfteten Fassaden.

Datenblatt Fixrock 035 LB

Formstabile, kunstharzgebundene Steinwolle-Dämmplatte für die Dämmung von Fenster- und Türlaibungen.

Datenblatt Fixrock 035 VS Austria

Formstabile, kunstharzgebundene Fassadendämmplatte aus Steinwolle mit einseitiger schwarzer Vlieskaschierung für die Dämmung von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden.

Datenblatt Fixrock 035 VS LB

Formstabile, kunstharzgebundene Laibungsplatte aus Steinwolle für die Dämmung von Fenster- und Türlaibungen in hinterlüfteten Fassaden mit schwarzer Vlieskaschierung.

Wo wird Einblasdämmung angewendet?
Rat & Tat Wo wird Einblasdämmung angewendet?
Rat & Tat

Wo wird Einblasdämmung angewendet?

Eine Einblasdämmung ist ideal, wenn eine nachträgliche Dämmung nicht mit üblichen Dämmstoffen realisierbar ist.
Eine Einblasdämmung ist ideal, wenn eine nachträgliche Dämmung nicht mit üblichen Dämmstoffen realisierbar ist.
Erfahren sie wie es funktioniert
Sie möchten Ihr zweischaliges Mauerwerk nachträglich dämmen?
Rat & Tat Sie möchten Ihr zweischaliges Mauerwerk nachträglich dämmen?
Rat & Tat

Sie möchten Ihr zweischaliges Mauerwerk nachträglich dämmen?

Mit dem Einblasdämmsystem Fillrock KD kann der Hohlraum zwischen Außen- und Innenwand schnell und einfach verfüllt werden.
Mit dem Einblasdämmsystem Fillrock KD kann der Hohlraum zwischen Außen- und Innenwand schnell und einfach verfüllt werden.
Mehr erfahren
    Karte drucken
    Kontakt

    Technische Fachberatung für Gewerbe & Handel

    Sie benötigen Unterstützung? Unsere Technische Fachberatung hilft Ihnen bei Fragen rund um unsere Produkte und Lösungen gerne weiter.

    Warum für Steinwolle entscheiden?

    Entdecken Sie auch unsere weiteren Anwendungsbereiche:

    Back