Varirock 035

Hoch komprimierter Steinwolle-Dämmfilz für die nachträgliche Wärmedämmung der obersten Geschossdecke.

  • nichtbrennbar, Euroklasse A1
  • Schmelzpunkt > 1000 °C
  • nicht glimmend
  • wärme- und schalldämmend
  • schallabsorbierend
  • wasserabweisend
  • diffusionsoffen
  • recycelbar
Datenblatt Varirock 035 herunterladen
Varirock 035

Gut zu wissen

Anwendungsbereich

Nichtbrennbarer Steinwolle-Dämmfilz für den Wärme-, Schall- und Brandschutz der obersten Geschossdecke, z.B. Holzbalken- oder Betondecken und Böden zwischen Lagerhölzern.

Ausschreibungstext

Hier finden Sie den aktuellen Varirock 035 Ausschreibungstext.

Lieferprogramm

Drucken
Dicke (mm) Länge (mm) Breite (mm) m²/Rolle m²/Großgebinde Rollen/Palette Transp. m³ RD-Wert (m²K/W)
60* 4000 1000 8,00 200,00 25 10,000 1,75
80* 6000 1000 6,00 150,00 25 10,000 2,35
100 5000 1000 5,00 125,00 25 10,000 2,90
120 4000 1000 4,00 100,00 25 10,000 3,50
140 3500 1000 3,50 87,50 25 10,000 4,10
160 3000 1000 3,00 75,00 25 10,000 4,70
180 2500 1000 2,50 62,50 25 10,000 5,25
200 2500 1000 2,50 62,50 25 10,000 5,85
220 2000 1000 2,00 50,00 25 10,000 6,45
240 2000 1000 2,00 50,00 25 10,000 7,05
* Lieferzeit ca. 5 Arbeitstage
bei Dicke 60 mm: 2 Rollen pro Verpackungseinheit

Technische Daten

Eigenschaft Zeichen Beschreibung / Messwert Norm / Vorschrift
Produktart MW-WL ÖNORM B 6000
Brandverhalten A1 nichtbrennbar, Euroklasse A1 ÖNORM EN 13501-1
Glimmverhalten keine Neigung zu kontinuierlichem Schwelen ÖNORM EN 16733
Schmelzpunkt > 1000 °C DIN 4102-17
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD 0,034 W/(mK) ÖNORM EN 13162
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl MU 1 μ = 1 ÖNORM EN 12086

Bezeichnungsschlüssel gem. ÖNORM EN 13162: MW-EN 13162-T2-AFr8  

Downloads

BR Decke und Boden (1)
Broschüre Deckendämmung

Bei unzureichend gedämmten Geschoss- oder Kellerdecken fließt Heizenergie nahezu ungehindert in die unbeheizten Räume ab und sorgt so für hohe Heizkosten.

DB Decke (1)
Datenblatt Varirock 035

Hoch komprimierter Steinwolle-Dämmfilz für die nachträgliche Wärmedämmung der obersten Geschossdecke.

    Drucken
    Back