Hinterlüftete Fassade 

Produktbeschreibung

Zweiteiliger Dämmstoffhalter aus hochwertigem Kunststoff zur Befestigung von Fixrock Dämmplatten in der vorgehängten hinterlüfteten Fassade.

  • Vermeidung „Steppdeckeneffekt“
  • sichere und einfache Montage
  • definierte Setztiefe unabhängig vom Untergrund
  • kein Aufklaffen der Fugen im Bereich der Plattenstöße
  • hochwertiger Kunststoff
  • Teller individuell auf Schaft positionierbar
  • zweilagige Dämmstoffverlegung wird vereinfacht
  • reduziertes Packvolumen gegenüber einteiligen Dämmstoffhaltern

Für die Montage mit nur 1 Dübel pro Platte ist im Vorfeld eine Beratung durch unseren technischen Service erforderlich.

Anwendungsbereich

Dieser hochwertige, zweiteilige Dämmstoffhalter aus Kunststoff wird zur Befestigung von Fixrock Dämmplatten in Dicken von 60 bis 300 mm in der vorgehängten hinterlüfteten Fassade eingesetzt.

Befestigung

Mit einem 8 mm-Bohrer wird in den tragenden Untergrund (Mauerwerk oder Beton) ein mindestens 40 mm tiefes Loch vorgebohrt. Der Schaft des Dämmstoffhalters wird mit einem Hammer eingeschlagen. Die Setztiefe von 30 mm gewährleistet eine definierte Einbausituation unabhängig vom Untergrund. Der Teller wird separat aufgesteckt und positioniert. Bei zweilagiger Verlegung wird ein zusätzlicher Halteteller benötigt.

  

Lieferprogramm

BezeichnungStück/Paket
Teller DH 300
Schaft DH 60 300
Schaft DH 80 300
Schaft DH 100 300 
Schaft DH 120 300
Schaft DH 140 300
Schaft DH 160 300
Schaft DH 180 300
Schaft DH 200 300
Schaft DH 220 300
Schaft DH 240 300
Schaft DH 260 300
Schaft DH 280 300
Schaft DH 300 300

Technische Daten

technische EigenschaftenZeichenBeschreibung/Messwert
Brandverhalten E Euroklasse E
Durchmesser Teller Dämmstoffhalter   90 mm
Tragfähigkeit (Überknöpfung Teller)   0,2 kN
Durchmesser Bohrer   8 mm
Bohrlochtiefe t

≥ 40 mm

Verankerungstiefe v

≥ 30 mm

Punktbezogener Wärmedurchgangskoeffizient x 0,0001 K/W*
*) Wert ermittelt durch das Passivhaus Institut