Geschossdecke 

Produktbeschreibung

Formstabile Steinwolle-Dämmplatte einseitig mit schwarzemVlies kaschiert als schallabsorbierende Auflage auf abgehängten, gelochten oder geschlitzten Akustikdecken sowie Wandbekleidungen.

  • nichtbrennbar, Euroklasse A1
  • Schmelzpunkt > 1000 °C
  • wärme- und schalldämmend
  • schallabsorbierend
  • diffusionsoffen
  • alterungs- und formbeständig
  • recycelbar

Anwendungsbereich

Nichtbrennbare Steinwolle-Dämmplatte als schallabsorbierende Auflage auf bzw. hinter Decken- und Wandbekleidungen.

Nicht für Sichtakustik geeignet.

Das schwarze Glasvlies kann dazu dienen, einen „Schattenfugeneffekt“ zu erzielen.

Lieferprogramm

Dicke mmLänge mmBreite mmm²/Paketm²/GroßgebindeRD-Wert (m²K/W)Pakete/Palette
20100062512,53000,524
3010006257,51800,7524
4010006256,25150124
50100062551201,2524

 

Technische Daten
ZeichenBeschreibung/MesswertNorm / Vorschrift
ProduktartMW-W  ÖNORM B 6000
BrandverhaltenA1  nichtbrennbar, Euroklasse A1ÖNORM EN 13501-1
SchmelzpunktSchmelzpunkt Steinwolle> 1000°C, ab ca. 250°C BindemittelverflüchtigungDIN 4102-17
Nennwert der WärmeleitfähigkeitλD  0,040 W/(mK)  ÖNORM EN 13162
Wasserdampf-DiffusionswiderstandszahlMU 1  μ =  1ÖNORM EN 12086
Schallabsorptionsgrad αs in Abhängigkeit von der Frequenz f für

(1) 20 mm Platte mit 200 mm Luftraum (2) 30 mm Platte direkt verlegt

αs 
f (Hz)  125  250  500 
αs (1)  0,32  0,64  0,93 
αs (2)  0,05  0,34  0,81 

f (Hz)  1000  2000  4000 
αs (1)  0,74  0,85  0,99 
αs (2)  0,99  1,06  1,07 

ÖNORM EN 20354
Längenbezogener StrömungswiderstandAFr  ≥  10 kPa * s/m²  ÖNORM EN 29053

Bezeichnungsschlüssel gem. ÖNORM EN 13162: MW-EN 13162-T3-AFr10