Steelrock 70-035

Kunstharzgebundene, formstabile und flexibilisierte Steinwolle-Dämmplatte mit ca. 70 kg/m³ Rohdichte für besonders hohe Anforderungen an den Schall- und Brandschutz bei Kassettenwänden. Durch die Flexibilisierung ist die Dämmplatte weicher aber dennoch formstabil und passt sich daher optimal der Kassettenkontur an.

  • Wärmedämmstoff für Gebäude — werkmäßig hergestellte Mineralwolle (MW) gem. ÖNORM EN 13162
  • nichtbrennbar, Euroklasse A1
  • Schmelzpunkt > 1000 °C
  • nicht glimmend
  • 70 kg/m³ Rohdichte
  • flexibilisiert und formstabil
  • wärme- und schalldämmend
  • schallabsorbierend
  • durchgehend wasserabweisend
  • diffusionsoffen
  • schnell und einfach zu verarbeiten
  • recycelbar
Datenblatt Steelrock 70-035 herunterladen
Steelrock 70-035

Gut zu wissen

Anwendungsbereich

Wärme-, Schall- und vorbeugender Brandschutz bei zweischaligen Außenwänden mit Stahlkassettenprofilen. Wasserabweisend über den gesamten Querschnitt, deshalb keine Durchfeuchtung durch Witterungseinfluss während der Montage.

Lieferprogramm

Drucken
Dicke (mm) Länge (mm) Breite (mm) m²/Paket m²/Palette Pakete/Palette Transp. m³ RD-Wert (m²K/W)
80 1000 600 3,60 86,4 24 10,000 2,35
100 1000 600 2,40 67,2 28 10,000 2,90
120 1000 600 2,40 57,6 24 10,000 3,50
140 1000 600 1,80 43,2 24 10,000 4,10
160 1000 600 1,80 43,2 24 10,000 4,70

Andere Breiten und Dicken auf Anfrage

Technische Daten

Eigenschaft Zeichen Beschreibung / Messwert Norm / Vorschrift
Produktart MW-W ÖNORM B 6000
Struktur flexibilisiert und formstabil
Brandverhalten A1 nichtbrennbar, Euroklasse A1 ÖNORM EN 13501-1
Glimmverhalten keine Neigung zu kontinuierlichem Schwelen ÖNORM EN 16733
Schmelzpunkt Schmelzpunkt der Steinwolle > 1000 °C
ab ca. 200 °C Bindemittelverflüchtigung
DIN 4102-17
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD 0,034 W/(mk) ÖNORM EN 13162
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl MU 1 μ = 1 ÖNORM EN 12086
Längenbezogener Strömungswiderstand AFr20 r ≥ 20 kPa·s/m² ÖNORM EN ISO 29053

Bezeichnungsschlüssel gem. ÖNORM EN 13162: MW-EN 13162-T3-CS(10)0,5-TR1-WL(P)-AFr20-MU1

Hinweise

Mit Steelrock 70-035 werden aufgrund ihrer werkseitigen Flexibilisierung schon bei herkömmlichen Kassettenwänden ohne zusätzliche Schichten erhöhte Schalldämmmaße von z. B. 47 dB erzielt (Prüfbericht P4.2/08-402-1, MFPA Leipzig).

Downloads

DB Aussenwand Kassettenwand (1)
Datenblatt Steelrock 70-035

Kunstharzgebundene, formstabile und flexibilisierte Steinwolle-Dämmplatte mit ca. 70 kg/m³ Rohdichte für besonders hohe Anforderungen an den Schall- und Brandschutz bei Kassettenwänden.

    Drucken
    Back