ROCKWOOL 133

ROCKWOOL 133 ist eine nichtbrennbare druckfeste Steinwolle-Lamellenmatte die einseitig mit einer gitternetzverstärkten reißfesten Aluminiumfolie kaschiert ist.

  • nichtbrennbar A1
  • wärme- und schalldämmend
  • schallabsorbierend
  • wasserabweisend
  • druckfest
  • flexibel

Gut zu wissen

Anwendungsbereich

Wärme- & Schalldämmung von Klima- und Lüftungskanälen, Heizungswasser-, Warmwasser-, Trinkwasserrohrleitungen, Abwasserrohren sowie Behälter und Apparate in betriebstechnischen Anlagen.

Lieferprogramm

Drucken
Dicke (mm) Länge (mm) Breite (mm) m²/Palette m²/VE
25 10000 1000 250,0 10,0
30 8000 1000 200,0 8,0
40 6000 1000 150,0 6,0
50 5000 1000 125,0 5,0
60 4000 1000 100,0 4,0
70 3500 1000 87,5 3,5
80 3000 1000 75,0 3,0
100 2500 1000 62,5 2,5
120 2500 1000 62,5 2,5

m²/VE = m² pro Verpackungseinheit

Technische Daten

Eigenschaft Zeichen Beschreibung / Messwert Norm / Vorschrift
Brandverhalten A1 nichtbrennbar, Euroklasse A1 EN 14303
Obere Anwendungsgrenztemperatur Steinwolleseite bis 250 °C EN 14303
Wärmeleitfähigkeit in Abhängigkeit von der Temperatur λ bei 10 °C: 0,040 W/(mk)
bei 20 °C: 0,042 W/(mk)
bei 30 °C: 0,044 W/(mk)
bei 40 °C: 0,046 W/(mk)
bei 50 °C: 0,048 W/(mk)
bei 100 °C: 0,061 W/(mk)
bei 150 °C: 0,076 W/(mk)
bei 200 °C: 0,095 W/(mk)
bei 250 °C: 0,122 W/(mk)
EN 14303
Diffusionsäquvalente Luftschichtdicke sd > 200 m EN 12086
Hydrophobierung Wasseraufnahme ≤ 1 kg/m² EN 1609

Bezeichnungsschlüssel: MW-EN14303-T4-ST(+)250-WS1-MV2

Technische Daten jeweils bezogen auf den Herstellungszeitpunkt.

    Drucken
    Back