RockTect Multikit

RockTect Multikit und RockTect Easykit sind Bestandteile des neuen RockTect Luftdichtsystems für den Dachgeschoss-/Innenausbau. RockTect bietet Ihnen alle Komponenten für die sichere Erstellung einer dauerhaft luftdichten Gebäudehülle.

Die Dichtkleber RockTect Multikit und RockTect Easykit verfügen über folgende Eigenschaften:

  • sehr gute Klebekraft bei hoher Temperaturbeständigkeit
  • RockTect Multikit auch für luftdichte Anschlüsse im Außenbereich
  • schnelle und komfortable Verarbeitung von RockTect Easykit
Datenblatt RockTect Multikit herunterladen
RockTect Multikit

Gut zu wissen

Anwendungsbereich

Dichtkleber in der Kartusche zum luftdichten Anschluss von Dampfbremsen, Unterdeck- und Unterspannbahnen an aufgehende Bauteile im Innen- und Außenbereich.

Lieferprogramm

Drucken
Inhalt (ml) Kartuschen/Paket
310 20

Technische Daten

Eigenschaft Beschreibung / Messwert
Kleber Acrylsäure Copolymere
Temperaturbeständigkeit -40 °C bis +80 °C
Verarbeitungstemperatur ab -10 °C bis +50 °C
Anwendungsbereich innen und außen
Lagerung bis -20 °C, vor Bewitterung geschützt

Geeignete Untergründe

PE-, PA-, PU-, PP- und Alufolien, Kraftpapiere, Holz und Holzwerkstoffe, künstliche bzw. natürliche Steine, Kunststoff, Metall. Der Untergrund muss trocken, staub-, fettfrei und tragfähig sein.

Verarbeitungshinweise

  • Geeignet für Nass- oder Trockenverfahren
  • Wasserfilm auf Untergrund entfernen und trocken wischen
  • Kleberaupendicke nach Andruck der Dampfbremse/Unterdeckbahn > 4 mm
  • Bewegungsschlaufe in Dampfbremse/Unterdeckbahn vorsehen
  • Materialbedarf: 310 ml/ca. 12 m

Ergänzende Produkte

Downloads

Datenblätter Luftdichtsystem (1)
Datenblatt RockTect Dichtkleber

Die Dichtkleber RockTect Multikit und RockTect Easykit verfügen über eine sehr gute Klebekraft bei hoher Temperaturbeständigkeit.

Preislisten und Produktkataloge (1)
Broschüre RockTect Luftdichtsystem für den Dachgeschoss-/Innenausbau

ROCKWOOL Dämmstoffe und das neue Luftdichtsystem RockTect bieten Sicherheit aus einer Hand, denn nur eine luftdichte Gebäudehülle spart optimal Energie.

    Drucken
    Back