Fixrock 035 VS Austria

Formstabile Fassadendämmplatte aus Steinwolle mit einseitiger schwarzer Vlieskaschierung für die Dämmung von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden.

  • nichtbrennbar, Euroklasse A1
  • Schmelzpunkt > 1000 °C
  • wärme- und schalldämmend
  • durchgehend wasserabweisend
  • diffusionsoffen
  • schnell und einfach zu verlegen
  • recycelbar
  • Fixrock 035, Dicke 100 bis 240 mm: Befestigung mit nur 1 Dübel pro Platte möglich.
Datenblatt Fixrock 035 VS Austria herunterladen
Fixrock 035 VS Austria

Gut zu wissen

1-Dübel Montage

Für die Montage mit nur 1 Dübel pro Platte ist im Vorfeld eine Beratung durch den zuständigen Außendienst-Mitarbeiter oder durch unseren technischen Service erforderlich.

Das Formular für die Berechnung der Ein-Dübel-Montage können Sie hier downloaden.

Anwendungsbereich

Wärme-, Schall- und Brandschutz von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden. Fixrock 035 VS Austria verfügt über eine außenseitige, schwarze Vlieskaschierung. Die Vlieskaschierung hat lediglich eine optische Bedeutung. Fixrock Dämmplatten sind für eine reine Klebemontage ohne mechanische Befestigung geeignet.

Anwendungsempfehlung

Fassadenbekleidungen mit offenen Fugen. Weitere Informationen zu offenen Fugen finden Sie in der ÖFHF Fachregel (www.oefhf.at).

Lieferprogramm

Drucken
Dicke (mm) Länge (mm) Breite (mm) m²/Paket m²/Rockpack Pakete/Palette Transp. m³ RD-Wert (m²K/W)
60* 1000 625 6,250 125,0 20 10,000 1,75
80 1000 625 3,750 90,0 24 10,000 2,35
100 1000 625 3,750 75,0 20 10,000 2,90
120 1000 625 3,125 62,5 20 10,000 3,50
140 1000 625 2,500 50,0 20 10,000 4,10
160 1000 625 1,875 45,0 24 10,000 4,70
180 1000 625 1,875 37,5 20 10,000 5,25
200 1000 625 1,875 37,5 20 10,000 5,85
220* 1000 625 1,250 30,0 24 10,000 6,45
240* 1000 625 1,250 30,0 24 10,000 7,05

* Lieferzeit ca. 5 Arbeitstage

Technische Daten

Eigenschaft Zeichen Beschreibung / Messwert Norm / Vorschrift
Produktart MW-WF ÖNORM B 6000
Brandverhalten A1 nichtbrennbar, Euroklasse A1 ÖNORM EN 13501-1
Schmelzpunkt > 1000 °C DIN 4102-17
Nennwert der Wärmeleitfähigkeit λD 0,034 W/(mK) ÖNORM EN 13162
Grenzabmaße für die Dicken Ti T3 ÖNORM EN 823
Druckspannung bei 10% Stauchung CS(10)0,5 σ10 ≥ 0,5 kPa ÖNORM EN 826
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene TR 1 σmt ≥ 1 kPa ÖNORM EN 1607
Langzeitige Wasseraufnahme WL(P) WL(P) ÖNORM EN 12087
Längenbezogener Strömugnswiderstand AFr15 ≥ 15 kPa * s/m² ÖNORM EN ISO 29053
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl MU 1 μ = 1 ÖNORM EN 12086

Bezeichnungsschlüssel gem. ÖNORM EN 13162:

MW-EN 13162-T3-CS(10)0,5-TR1-WL(P)-AFr15-MU1

Wichtiger Hinweis

Für die Montage mit nur 1 Dübel pro Platte ist im Vorfeld eine Beratung durch den zuständigen Außendienst-Mitarbeiter oder durch unseren technischen Service erforderlich.

Downloads

BR Wand (1)
Fixrock Austria 032/035 Verlegerichtlinie

Montageanleitung für die Fassadendämmplatten Fixrock Austria 032/035. Fixrock - die ideale Dämmung für die hinterlüftete Fassade.

DB Aussenwand VHF (1)
Datenblatt Fixrock 035 VS Austria

Formstabile, kunstharzgebundene Fassadendämmplatte aus Steinwolle mit einseitiger schwarzer Vlieskaschierung für die Dämmung von vorgehängten hinterlüfteten Fassaden.

    Drucken
    Back