Conlit Steelprotect Board/Alu

Nichtbrennbare kunstharzgebundene druckfeste Steinwolleplatten, die für die verschiedensten Anwendungen im vorbeugenden baulichen Brandschutz eingesetzt werden. Sie werden als unkaschierte Variante (Conlit Steelprotect Board) und als einseitig mit gitternetzverstärkter Aluminiumfolie kaschierte Variante (Conlit Steelprotect Board Alu), angeboten.

  • nichtbrennbar A1: Conlit® Steelprotect Board
  • nichtbrennbar A2: Conlit® Steelprotect Board Alu
  • wärmedämmend
  • dampfbremsend: Conlit® Steelprotect Board Alu
  • formbeständig
  • wasserabweisend
  • verarbeitungsfreundlich
  • recycelbar
Conlit Steelprotect Board/Alu

Gut zu wissen

Anwendungsbereich

Brandschutzbekleidung von Stahlbaukonstruktionen wie Stahlträgern, Stahlstützen oder Stahlfachwerkträgern in den Feuerwiderstandsklassen F30 bis F180.
Erhöhung der Feuerwiderstandsklasse von Stahlbetondecken. (Brandschutztechnischer Ausgleich bei nicht ausreichendem Überdeckungsbeton.)

Lieferprogramm

Drucken
Dicke (mm) Länge (mm) Breite (mm) m²/Palette
25 2000 1200 110,40
30 2000 1200 91,20
35 2000 1200 76,80
40 2000 1200 72,00

Dicken bis 100 mm auf Anfrage.

Technische Daten

Eigenschaft Zeichen Beschreibung / Messwert Norm / Vorschrift
Brandverhalten: Steelprotect Board A1 nichtbrennbar DIN 4102-1
Brandverhalten: Steelprotect Board Alu A2 nichtbrennbar DIN 4102-1
Schmelzpunkt > 1000 °C DIN 4102-17
Spezifische Wärmekapazität cp 0,84 kJ/(kgK)
Hydrophobierung Wasseraufnahme ≤ 1 kg/m² EN 1609

Technische Daten jeweils bezogen auf den Herstellungszeitpunkt.

Prüfberichte
2010-Efectis-R0216, 2010-Efectis-R0218, MFPA_3.2-12-216-1

Klassifizierungsberichte
MFPA_3.2-14-430-1, MFPA_3.2-14-430-2

    Drucken
    Back